Haydn Bürgerlich

Intime Einblicke in Haydns privates Leben und Schaffen
  • Themenführung

gegen Voranmeldung

Die KulturvermittlerInnen schlüpfen in die Rolle von Haydns Biograph Georg  August Griesinger und erzählen vom Leben und Schaffen Joseph Haydns  abseits seiner fürstlichen Verpflichtungen. Bei einem Rundgang durch Haydns  Wohnhaus berichtet der Biograph vom barocken Eisenstadt sowie von den privaten Lebens-, Wohn- und Arbeitsumständen des großen Komponisten.
Besonderes Augenmerk gilt dabei seiner Familie, seiner Unterrichtstätigkeit bei  „höheren Damen“, seinem wegweisenden Beitrag zur Musik der Wiener Klassik – dem Streichquartett, und nicht zuletzt seinen beiden Oratorien "Die Schöpfung" und "Die Jahreszeiten".


Themenführungen (Dauer- und Sonderausstellung)

für Besuchergruppen gegen Voranmeldung
 

Führungssprache

Deutsch, Englisch, Ungarisch

 

Begleittexte

Deutsch, Englisch, Ungarisch, Französich und Japanisch

 

 

Mit der Neusiedler See Card ist der Eintritt im Haydn-Haus Eisenstadt frei!

 

Öffnungszeiten:
22. März - 31. Mai 2013 Di- Sa, 09:00-17:00 Uhr, sowie So & Feiertag, 10:00-17:00 Uhr
01.Juni - 30.September 2013 Mo- Sa, 09:00 - 17:00 Uhr, sowie So & Feiertag, 10:00 - 17:00 Uhr
01.Oktober - 11. November 2013 Di - Sa, 09:00 - 17:00 Uhr, sowie So & Feiertag, 10:00- 17:00 Uhr

 

INFORMATION & KARTENBESTELLUNG 

Haydn-Haus Eisenstadt

Joseph Haydn-Gasse 19&21
A-7000 Eisenstadt, Burgenland
Tel.: +43 2682-719-3900, Fax: DW 3923
eMail: office [ at ] haydnhaus [dot] at

Preis: 

€ 2,- bis 9,- zzgl. € 25,- Führungszuschlag pro Gruppe